Puppen- & Nostalgiemuseum

Seit dem 30. März 2014 befindet sich  „Hildegard´s“ Puppen- und Nostalgiemuseum in unseren Räumlichkeiten. Die Sammlung stammt aus dem Nachlass von Hildegard Kech. Frau Kech (ehemalige Leiterin des Kindergartens Bettmaringen) sammelte Jahrzehnte lang Puppen, Figuren und sonstige nostalgische, teilweise auch christliche Gegenstände.

Bis zu Ihrer Erkrankung konnte das Museum in Bettmaringen besichtigt werden. Frau Kech starb im Februar 2013. Vor ihrem Tod bemühte sie sich um eine geeignete Nachfolge und um Räumlichkeiten damit ihr Museum „weiterlebt“. In unserem „alten Amtshaus“ (Gästehaus Rebstock“ haben wir dafür geeignete Räumlichkeiten zur Verfügung stellen können.

Das Museum ist jeden letzten Samstag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
Für Gruppen auf Anmeldung auch außerhalb dieser Öffnungszeit.

Unsere Hotelzimmer

Unsere Hotelzimmer

Hier finden Sie die Zimmer

Unser Restaurant

Unser Restaurant

gelebte Gastlichkeit

Der Rebstock - der Tradition verbunden

Der Rebstock

Der Tradition verbunden

Unsere Appartements

Unsere Appartements

Im Stühlinger Gefängnis

Museen im Haus

Museen im Haus

Tradition entdecken

Unsere Hotelarrangements

Jetzt hier buchen:

Buchung

Freizeit Möglichkeiten

Wandern Schluchtensteig

Natur erleben

Wanderausflüge

link zu

Mit dem Bike

Radwege

Motorrad -Tourenfahrerhotel - Motorrad fahren Schwarzwald - Schweiz

Motorrad fahren

Schwarzwald/Schweiz

Ausflugstipps Südbaden und Schweiz

Unsere Region

Ausflüge

Gruppenausflüge Schwarzwald und Schweiz

Gruppenausflüge

Gemeinsame Erlebnisse